FIVB World Tour BADEN OPEN und CEV U18 EM

2019 fand zum insgesamt 15. Mal das internationale Beach-Event in Baden bei Wien statt. 25.600 begeisterte Fans feierten zwei Wochen lang in und rund um den Centercourt bei hochsommerlichem Kaiserwetter ein Beachvolleyballfest der Extraklasse.

Das FIVB World Tour BADEN OPEN presented by SPORT.LAND.NÖ brachte am Pfingstwochenende von 6. bis 10. Juni 2019 wieder die internationale Beach-Elite nach Baden. Zwei Heim-Gold-Medaillen für Clemens Doppler/ Alexander Horst und Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig, dazu
eine Bronze Medaille für die Beachtwins Strauss und ein ausverkauftes Haus sind das höchst positive Resümee.

Am Wochenende danach war ebenfalls Hochspannung garantiert. Bei der CEV U18 Europameisterschaft von 13. bis 16. Juni 2019 kämpften die 64 besten Nachwuchs-Teams aus ganz Europa um die begehrten Medaillen. Das Strandbad in Baden, eine der traditionsreichsten europäischen Beachvolleyball Destinationen, wurde damit für zwei Wochen zum Beach Mekka.

In Summe waren bei Beachvolleyball Baden 2019 über 300 Athletinnen und Athleten aus 39 Nationen am Start und kämpften um zwölf Medaillen in insgesamt 237 Matches auf vier Courts.

Ergebnisse Herren CEV U18 EM
  1. Meier/Wüst [GER]
  2. Mozic/Bracko [SLO]
  3. Osipov/Vasilenko [RUS]
Ergebnisse Damen CEV U18 EM
  1. Bocharova/Gubina (UKR)
  2. Moreno/Vergara (ESP)
  3. Svozilova/Tezzele [CZE]
Ergebnisse Herren FIVB BADEN OPEN
  1. Doppler/Horst [AUT]
  2. Sivolap/Yarzutkin [RUS]
  3. Huerta A./Menéndez [ESP]
Ergebnisse Damen FIVB BADEN OPEN
  1. Schützenhöfer/Plesiutschnig [AUT]
  2. Stam/Wouters [NED]
  3. Strauss N./Strauss T. [AUT]