Sideevents

Auch abseits der Beach-Action wird dem Publikum einiges geboten: Neben den Sideevents sorgen zahlreiche Publikumsspiele am Centercourt sowie die Lawi Beachdancers für ausgelassene Stimmung bis in die letzten Reihen.

Angeheizt wird die Stimmung vom Entertainment Team "Roodixx" mit Florian und Tobias Rudig und „evenMo“ rund um Rafael Dobler. Beide Teams haben sich in den vergangenen Jahren zu einem der besten Beachvolleyball Entertainment Teams ausgezeichnet.

Hier geht es zum Zeitplan!

Kompetenzteam – Crossfit

Das Kompetenzteam aus Baden besteht aus dem Trainer Mario Suchard, er betreibt das Crossfit Studio in Baden, der Physiotherapeutin Anne Sass, dem Sportwissentschaftler Gerhard Schiemer und dem Mentaltrainer Andreas Wismek. Sie bieten u.a. Crossfit Workouts, Fascientraining, Kinesiotaping, Fettmessung und Lifekinetik Training an. Einfach von Donnerstag bis Sonntag vorbeikommen, anmelden und mitmachen. Vielleicht gewinnt ihr tolle Preise bei dem Gewinnspiel des Kompetenzteams aus Baden.

TriVolle

Präsentiert von "One Player Down - dem sozialen Netzwerk"

TriVolle ist eine neue fasziniernde Sportart, die bei unserem Event exklusiv getestet werden kann. Es wird über ein kleines Trampolin ein Ball gespielt. 1 gegen 1 oder 2 gegen 2 kann gespielt werden, wer den Ball nicht über das Trampolin zurück spielen kann verleirt den Punkt. Vorbeikommen und testen!

http://www.oneplayerdown.com 50% Discount beim Kauf eines TriVolle Sets vor Ort

Bubble Football

Wenn aus Menschen rollende Kugeln werden, dann handelt es sich dabei meistens um Bubble Football! Die aus Skandinavien stammende Funsportart erobert zurzeit die großen Rollrasen der Welt und macht dabei natürlich auch beim CEV Beachvolleyball Satellite in Baden Halt! Bei den „Bubble Games“ kann ganz nach dem Motto „play hard, bubble harder“ die neue Funsportart getestet werden.

In Kooperation mit Bubble Football Austria veranstalten wir vom 10.-12.Juni die „Bubble Games“ ganz nach dem Motto „play hard, bubble harder“. Egal, ob bei Fußballmatches in den Bubbles, legendären Fights beim Bubble Sumo oder einer Runde British Bulldog Bubble, die Sportart ist ein Highlight für Groß und Klein und die Chance mal wieder richtig die Sau rauszulassen! 3€ / Spiel für 10-15 Minuten

Lasertag

Laser Tag ist die neue Spiel- und Spaß-Variante von Paintball! Action und Adrenalin sind garantiert! Beim Laser Tag wird der Gegenspieler mit Paintballmarkern, welche mit Lasersystemen ausgestattet sind, markiert (gelasert). Bei einem Treffer ertönt ein Signal, und während eines Spiels werden alle Treffer am System mitgezählt. Am Ende einer Laser Tag-Session gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten! Leichte Bedienung und keinerlei erforderliche Vorkenntnisse machen Paintball Laser Tag zum idealen Freizeitspaß für alle Altersklassen. Try Laser Tag! 100% Adrenalin und Paintball-Feeling pur! 2€ / Spiel für 5-10 Minuten

Senad Grosic – BMW Pro Rider - Show

© Stefan Voitl / Red Bull Content Pool

Senad Grosic ist nicht nur der beste BMX Pro des Landes, sondern seit über 15 Jahren einer der besten weltweit. Angefangen hat auch Senad einmal klein. Beim Austrian Freestyle Team hat er gelernt was es bedeutet mit Hingabe für einen Trick zu lernen und welche Freude es einem bereitet, wenn der Trick auch wirklich funktioniert. Noch heute feilt Senad stundenlang an seinen Moves und versucht immer das Beste rauszuholen. Seine größten Erfolge feierte der Tullner bei den X-Games (CHN), Adrenaline Games (RUS), Pannonia Challenge (CRO) und dem Red Bull Dirt Ride. 

Mittlerweile sieht sich Senad aber nicht nur als Fahrer, sondern auch als Botschafter für den BMX-Sport. Dementsprechend lauten auch seine Ziele für die Zukunft: "Ich möchte so viele Menschen wie möglich mit meiner Show erfreuen, junge Talente fördern und vielleicht den ein oder anderen für diesen Sport begeistern!"
Dafür nimmt Senad auch einiges auf sich. Bereits seit 2012 ist Senad jährlich in den verschiedensten Ländern der Welt unterwegs um mit seinem Know-How und Können die Szenen vor Ort zu entwickeln. Darunter Besuche in Saudi Arabien, Qatar, Mauritius, Seychellen und Namibia. Auch heuer wird das österreichische BMX-Aushängeschild wieder weltweit unterwegs sein.